Suzakumon

Lokaler Name朱雀門
LageNara, Nara, Japan

Das Suzakumon war das Tor, das sich am nördlichen Ende der Hauptstraße Suzaku-ōji der alten, nach chinesischem Muster gebauten Hauptstädte Japans Fujiwara-kyō, Heijō-kyō und Heian-kyō befand und als Portal zum kaiserlichen Palast diente. Am südlichen Ende befand sich das Rajōmon.

Suzaku ist dabei der japanische Name des Roten Vogels, dem chinesischen Schutzgott des Südens.

Tags HistorischTorRuinen
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Suzakumon

Adresse Japan

Koordinaten 34°41'12.978" N 135°47'39.377" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt