Tempel der Göttlichen Vorsehung

Lokaler NameŚwiątynia Opatrzności Bożej
LageWilanów, Warschau, Polska

Der Tempel der Göttlichen Vorsehung ist eine katholische Kirche im Warschauer Stadtteil Wilanów. Sie ist dem „Dank für die Freiheit und Souveränität Polens“ gewidmet. In der Krypta befindet sich ein Pantheon großer Polen mit den Gräbern von Jan Twardowski, Zdzisław Peszkowski, Krzysztof Skubiszewski, Ryszard Kaczorowski, Józef Joniec, Zdzisław Król und Andrzej Kwaśnik. Das Gebäude beherbergt überdies ein dem polnischen Papst Johannes Paul II. gewidmetes Museum.

Obwohl es sich um eine katholische Kirche handelt, hat sich im Deutschen der irreführende Begriff Tempel eingebürgert. Beim polnischen Begriff świątynia handelt es sich indes um die direkte Übertragung des lateinischen Wortes sanctuarium.

Tags Römisch-KatholischAnbetungsstätteKircheChristlichBarrierefrei
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Tempel_der_Göttlichen_Vorsehung

Official Website http://www.swiatynia.pl/

Koordinaten 52°9'30.931" N 21°4'19.599" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt