Tokyo Camii

Lokaler Name東京ジャーミー
LageSetagaya, Japan

Tokyo Camii ist eine Moschee mit angeschlossenem türkischen Kulturzentrum im Viertel Ōyama-chō des Tokioter Stadtbezirks Shibuya.

Die Moschee wurde zusammen mit einer Schule am 12. Mai 1938 von der Gemeinde „Mahalle-i İslamiye“, baschkirische und Kasan-tatarische Emigranten aus Russland nach der Oktoberrevolution, unter Abdürreşid İbrahim und Abdülhay Kurban Ali im Viertel Yoyogi-Uehara von Shibuya fertiggestellt. Bei der Eröffnungszeremonie waren hochrangige Militärs und Politiker aus Japan und dem Ausland anwesend.1986 wurde die Moschee wegen starker Bauschäden abgerissen.

Tags AnbetungsstätteReligiöses GeländeMoscheeMuslimisch
Download Download Mehr erfahren
Tokio: Skytree-Ticket ab 18 USD

Öffnungszeiten

Tokyo Camii is open to public during the five daily prayers. Be sure to check the official website for the exact times.

Turkish Culture Center:
Daily: 10 am - 6 pm

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Tokyo_Camii

Official Website https://www.tokyocamii.org/

Facebook https://ja-jp.facebook.com/tokyocamii

Telefon 03-5790-0760

Adresse 1-19 Oyamacho, Shibuya, Tokyo 151-0065, Japan

Koordinaten 35°40'5.433" N 139°40'35.592" E

Touren und Aktivitäten: Tokyo Camii

Tokio: Skytree-Ticket

Ohne anstehen
Sofortige Bestätigung
ab 18 USD

Tokyo: Disneyland 1 Day Admission Ticket

Ohne anstehen
Sofortige Bestätigung
ab 71 USD

Tokio: Eintrittskarte für Madame Tussauds

Sofortige Bestätigung
ab 18 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt