Trasimenischer See

Lokaler NameLago Trasimeno
LagePassignano sul Trasimeno, Italien

Der Trasimenische See ist mit 128 km² und einem Umfang von 54 Kilometern der größte See der Apenninhalbinsel und der viertgrößte Italiens. Er liegt in der Region Umbrien westlich von Perugia 259 Meter über dem Meeresspiegel, ist umgeben von bis zu 600 Meter hohen Bergen und bis zu 7 Meter tief. 18 Fischarten leben in dem See. In den Dörfern am Ost- und Südufer ist der Fischfang noch immer eine wichtige Erwerbsquelle.

Geschichtliche Bedeutung erlangte der See durch die Schlacht am Trasimenischen See am 24. Juni 217 v. Chr.: Hannibal schlug hier bei Sanguineto im Zweiten Punischen Krieg die gegnerische römische Armee unter Gaius Flaminius vernichtend.

Download Download Mehr erfahren
This is the Tower of… @ Stefanomencarelli
Tagesausflug von Rom nach Assisi und Orvieto ab 121 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Trasimenischer_See

Adresse 06065, Italy

Koordinaten 43°10'55.734" N 12°8'13.726" E

Touren und Aktivitäten: Trasimenischer See

Tagesausflug von Rom nach Assisi und Orvieto

ab 121 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt