Universitätsbibliothek Leiden

Lokaler NameBibliotheca Thysiana
LageLeiden, Niederlande

Die Universitätsbibliothek Leiden wurde 1587 gegründet und ist die Universitätsbibliothek der zwölf Jahre zuvor gegründeten Universität Leiden. Sie ist älter als die Königliche Bibliothek der Niederlande und hatte als Quelle für Lehre und Forschung maßgeblichen Einfluss auf die Wissenschaften während des Zeitalters der Aufklärung. Die Universitätsbibliothek Leiden ist aus wissenschaftlicher Sicht die herausragendste Bibliothek der Niederlande.

Die Bibliothek umfasst ungefähr 5.200.000 Bände, davon 10.000 zeitgenössische Schriftenreihen, 60.000 orientalische und westliche Manuskripte, 450.000 Monographien, 70.000 Diagramme, 100.000 Buchdrucke, 12.000 Zeichnungen und 120.000 Fotografien. Ihr lateinischer Name ist Bibliotheca Academiae Lugduno-Batavae.

Tags Bücherei
Download Download Mehr erfahren
Amsterdam: 1-stündige Kanalfahrt ab dem Leidse-Plein ab 17 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Universitätsbibliothek_Leiden

Adresse 25 Rapenburg, Leiden 2311GG, Netherlands

Koordinaten 52°9'32.904" N 4°29'4.584" E

Touren und Aktivitäten: Universitätsbibliothek Leiden

Amsterdam: 1-stündige Kanalfahrt ab dem Leidse-Plein

Ohne anstehen
Sofortige Bestätigung
ab 17 USD

Nachtleben von Amsterdam: 2- oder 7-Tageskarte

Sofortige Bestätigung
ab 15 USD

Leiden: Stadtrundgang

Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 47 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt