USS Drum

Lokaler NameUSS Drum
LageMobile, Alabama

Die USS Drum war ein U-Boot der United States Navy. Gebaut wurde sie im US Navy Yard Portsmouth, New Hampshire, benannt nach einem großen Zackenbarsch, der vor der Nordatlantikküste gefunden wurde. Die USS Drum diente im Zweiten Weltkrieg und absolvierte 13 Kriegseinsätze, wobei jeder ca. zwei Monate dauerte. Offiziellen Angaben zufolge versenkte sie 15 japanische Schiffe; die Crew reklamiert 27. Mit dieser Bilanz steht sie an 8. Stelle der U-Boote des Zweiten Weltkrieges, gemessen an der versenkten Tonnage feindlicher Schiffe.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die USS Drum außer Dienst gestellt und 1947 zur Ausbildung für U-Boot-Einsätze verwendet. 1969 wurde sie nach Mobile, Alabama gebracht, wo sie heute noch liegt und Teil des Battleship Memorial Park ist.

Tags Schiff
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Drum_(SS-228)

Official Website https://www.drum228.org/

Adresse (Unnamed Road), 36602, United States

Koordinaten 30°40'52.423" N -88°0'59.95" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt