Vall del Madriu-Perafita-Claror

Lokaler NameVall del Madriu-Perafita-Claror
LageEscaldes-Engordany, Andorra

Das Vall del Madriu-Perafita-Claror in Andorra ist seit 2004 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und erstreckt sich im Südosten des Landes über die Gemeinden Encamp, Escaldes-Engordany, Andorra la Vella und Sant Julià de Lòria.

Das Gletschertal ist ein 4247 ha großes Gebiet, was 9 % der Gesamtfläche Andorras entspricht. Die Landschaft ist von Gletschern und steilen Klippen geprägt, dazwischen hochgelegene Weideflächen und tiefe bewaldete Täler. Es ist auch die zweitgrößte Wasserscheide in Andorra. Das Tal ist Zufluchtsort für seltene oder bedrohte Tierarten.

Tags TalUNESCOHidden Gem
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Vall_del_Madriu-Perafita-Claror

More information on the UNESCO website http://whc.unesco.org/en/list/1160

Adresse AD700, Andorra

Koordinaten 42°29'22.725" N 1°36'10.603" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt