Vogelkoje Meeram

Lokaler NameVogelkoje Meeram
LageNebel, Deutschland

Die Vogelkoje Meeram war eine von zwei Anlagen auf der Nordseeinsel Amrum, die dem Fang von Wildenten diente. Heute gilt sie als ein Kulturdenkmal aus den Zeiten der Selbstversorgung auf den Inseln.Die Vogelkoje Meeram liegt östlich des Naturschutzgebietes Amrumer Dünen und etwa 2 Kilometer südlich von Norddorf im nördlichsten Zipfel der Gemeinde Nebel, etwa 2,5 Kilometer vom Zentrum des Dorfes entfernt.Die historische Fanganlage war von 1866 bis 1936 in Betrieb. Seit 2011 ist das Gebiet mit den angrenzenden Biotopen sowie dem archäologischen Areal ein „Naturerlebnisraum“. Dieser soll per Definition im Landesnaturschutzgesetz „den Besuchern ermöglichen, Natur, Naturzusammenhänge und den unmittelbaren Einfluss des Menschen auf die Natur zu erfahren“.Die zweite Amrumer Vogelkoje befand sich in Süddorf und wurde 1883 eingerichtet. Sie war nie rentabel und wurde nach wenigen Jahren geschlossen.

Tags Barrierefrei
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Vogelkoje_Meeram

Adresse 25946, Germany

Koordinaten 54°39'50.66" N 8°19'29.96" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt