Waiʻaleʻale

Lokaler NameMount Waialeale
LageHawaii, Vereinigte Staaten von Amerika

Der Waiʻaleʻale ist ein Schildvulkan und nach dem Kawaikini der zweithöchste Berg auf der Insel Kauaʻi in Hawaii. Der Name bedeutet in der hawaiischen Sprache „plätscherndes“ oder „überlaufendes Wasser“.Der Gipfel des 1.569 Meter hohen Waiʻaleʻale ist ganzjährig durch Wolken verhangen. Sehr gleichmäßige, feuchte, nordöstliche Passatwinde treffen auf die steile Nordostflanke des Berges, deren Hänge eine durchschnittliche Neigung von über 110 % aufweisen. Dadurch entstehen aufsteigende Hangwinde, wobei das reichlich enthaltene Wasser als Steigungsregen abregnet.

Da diese Witterung sehr stabil ist, regnet es an 335 Tagen im Jahr, wobei ständig große Regenmengen auf einem sehr kleinen Areal fallen. Zusammen ergibt dies eine enorme durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge von etwa 12.000 mm, mit einem Rekord von 17.300 mm im Jahr 1982. Damit ist die Nordostflanke des Waiʻaleʻale einer der regenreichsten Orte der Erde.

Download Download Mehr erfahren
Luxus-Rundflug über Kauai ab 140 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Waiʻaleʻale

More information http://www.waialeale.org/

Adresse 96746, United States

Koordinaten 22°4'15.046" N -159°29'45.625" E

Touren und Aktivitäten: Waiʻaleʻale

Luxus-Rundflug über Kauai

ab 140 USD

Kauai: Flug vom Waimea Canyon zur Na Pali Coast

Bestseller
Sofortige Bestätigung
ab 281 USD

Kauai: 1-stündiges Sightseeing-Doppeldecker-Abenteuer

Bestseller
Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 525 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt