Zisterzienserabtei Sittich

Lokaler NameCistercijanski samostan Stična
LageIvančna Gorica, Slowenien

Die Zisterzienserabtei Sittich ist das älteste Kloster auf dem Gebiet des heutigen Slowenien. Der Gründer des Klosters war Peregrin, Patriarch von Aquileia, der im Jahre 1136 die Stiftungsurkunde herausgab. Kloster Sittich war mehrere Jahrhunderte hindurch einer der bedeutendsten religiösen, wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkte im einstigen Krain mit entsprechenden nachhaltigen Auswirkungen bis in die Gegenwart.

Die auch heute noch von Zisterziensern besiedelte Abtei gehört zur Mehrerauer Kongregation. Die Klosterkirche Bazilika Žalostne Matere Božje erhielt 1936 durch Papst Pius XI. den Titel einer Basilica minor.

Tags KatholischAnbetungsstätteChristlichKlosterVerstecktes JuwelKirche
Download Download Mehr erfahren
Slowenien jenseits der Touristenpfade: Tagesausflug ab Ljubljana ab 105 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Sittich

Official Website http://www.mks-sticna.si/

Adresse 17 Stična, Stična 1295, Slovenia

Koordinaten 45°57'24.46" N 14°48'18.715" E

Touren und Aktivitäten: Zisterzienserabtei Sittich

Slowenien jenseits der Touristenpfade: Tagesausflug ab Ljubljana

ab 105 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt