Plan für das Beste in Rom

Nutze diese Reiseroute, um 5 Tage in Rom zu verbringen, und du wirst keine einzige der besten Sehenswürdigkeiten verpassen.

Du beginnst deinen 5-tägigen Trip nach Rom im Vatikan, dem Sitz des Papstes. Genieße den enormen St. Peters Platz, bewundere die Fresken in de Sixtinischen Kapelle und besuche die weltbekannten Vatikanmuseen. Vergiss nicht beim Castel Sant'Angelo zu halten, das in der Nähe ist. Nach der anstrengenden ersten Hälte des Tages, mache einen Spaziergang über den Navona Platz und den Blumenplatz und beende deinen Tag im Trastevere-Viertel, das für sein Nachtleben und die zahlreichen Restaurants bekannt ist.

Am zweiten Tag wirst du das Herz der Altstadt kennenlernen: das Forum Romanum und den Circus Maximus. Das Kolosseum, das wahre Zentrum von Rom, ist um die Ecke. Vergiss nicht dem Komplex von altrömischen Plätzen, bekannt als Kaiserforen, und den Campidoglio Platz, einer der imposantesten Plätze von Rom, zu besuchen. Sieh dir danach das Trajansforum mit dem Denkmal für den römischen Kaiser Trajan und seine Siege in den Dakerkriegen an. Dein letzter Halt ist das Pantheon, eines das am besten erhaltenen Gebäude der altrömischen Architektur, das die größte ungestützte Betonkupppel der Welt besitzt.

Am dritten Tag kannst du dir die Krypta der Kapuzinerkirche anschauen und am wunderschönen Trevi-Brunnen, einem der berühmtesten Brunnen der Welt, entlanggehen. Die Borghese Galerie und die Gärten der Villa Borghese drum herum sind für den Abend in deine Reiseroute eingeplant. Roms beliebtester Park ist ein idealer Platz zum Ausruhen nach einem aufregenden Tag in Rom.

Die beiden letzten Tage deiner Rom Reiseroute sind den äußeren Teilen der Ewigen Stadt gewidmet. Du wirst Hadrians Villa, Ostia Antica oder die Etruskische Nekropolis von Cerveteri besuchen.
1 Tag 2 Tag 3 Tag 4 Tag 5 Tag

Tag 1: Plan für das Beste in Rom

Vatikanische Museen

Die Vatikanischen Museen beherbergen vor allem die päpstlichen Kunstsammlungen und befinden sich auf dem Territorium der Vatikanstadt.

Sixtinische Kapelle

Die Päpstliche Kapelle ist in den Komplex des Apostolischen Palastes eingebaut (die offizielle Residenz des Papstes) und einer der…

St. Peter's Basilica in… @ Giacomo della Porta

Petersdom

Die sich in der Vatikanstadt befindende Renaissancekirche, ist mit einer Fläche von 15.160 m², die Größte Kirche der Welt.

Petersplatz

Der elliptische barocke Platz befindet sich direkt vor dem Petersdom. Ein gigantischer ägyptischer Obelisk (der ungefähr um das Jahr 40 v.

Engelsburg

Das Gebäude wurde im zweiten Jahrhundert n. Chr. durch Kaiser Hadrian als sein Mausoleum erbaut.

Piazza Navona

Der Piazza Navona, hat seinen Ursprung als Stadion im antiken Rom. Noch heute ist die Form klar als Stadion zu erkennen.

Campo de’ Fiori

Campo de' Fiori, was übersetzt "Blumenplatz" bedeutet, ist ein schöner Platz in der Nähe der Piazza Navona.

Trastevere @ Martin Kucera

Trastevere

Der 13. Bezirk (Verwaltungsbezirk) Roms und ein Labyrinth enger Gassen.

Mehr erfahren

Tag 2: Plan für das Beste in Rom

Circus Maximus

Im 6. Jahrhundert v. Chr. entstanden, dient dieser Platz noch heute als Fläche für Konzerte (z.B. der Rolling Stones) und…

Roman Forum @ Mohamed Elsaid

Forum Romanum

Das Forum Romanum war einst das Zentrum des antiken Rom. Es war umgeben von den wichtigsten Regierungsgebäuden, Tempeln und Bögen, von denen…

Palatin

Der zentrale Hügel der sieben Hügel Roms. Der Legende nach fand hier die Wölfin die beiden verlassenen Säuglinge, Romulus und Remus (Romulus…

Kolosseum

Das größte Amphitheater des Römischen Imperiums ist ein Muss für jeden Rom-Touristen.

Römische Kaiserforen

Ein Komplex alter römischer Plätze in der Nähe des Forum Romanum. Der Komplex besteht aus: dem Forum von Cäsar, dem Forum von Augustus, dem…

Kapitolsplatz

Dieser Platz ist einer der imposantesten Plätze in Rom. Es befindet sich auf dem Kapitol-Hügel im Herzen von Rom.

Trajanssäule

Diese Säule, die sich am Trajan-Forum befindet, erinnert an den römischen Kaiser Trajan und seine Siege in den Dakischen Kriegen.

Pantheon

Das Pantheon ist nicht nur das am besten erhalte Stück antik römischer Architektur, sondern auch die größte unverstärkte Betonkuppel der…

Mehr erfahren

Tag 3: Plan für das Beste in Rom

Basilika Groß Sankt Marien

Nicht nur die größte Marienkirche in Rom, sondern auch eine der ältesten. Sie wurde um das Jahr 440 von Papst Sixtus III. gebaut.

Knochenkrypta (Museo dei Frati Cappuccini e Cripta Ossario)

Das Museum ist in einer Krypta unter der Kirche Santa Maria Immacolata a Via Veneto.

Trevi-Brunnen

Der wohl berühmteste Brunnen der Welt, Trevi, wurde 1762 von Nicola Salvi erbaut.

Mark-Aurel-Säule

Die Säule auf der Piazza Colonna (benannt nach der Säule) erinnert an den römischen Kaiser Marcus Aurelius und seine Siege über die…

Spanische Treppe

Die Spanische Treppe ist nicht nur die bekannteste Treppe Europas, sondern auch eine beliebter Treffpunkt der Römer.

Porta Pinciana

Das römische Tor aus dem 5. Jh. ist eine der jüngsten Ergänzungen der Aurelischen Mauern, ein 19 Kilometer langer Verteidigungskreis der…

Villa Borghese

Ein Muss für jeden Kunstliebhaber in Rom. Im 17.

Villa Borghese

Die friedlichen englischen Gärten rund um die Villa Borghese sind ein großartiger Ort, wo man der Hektik der Stadt entfliehen kann.

Pincio Hügel

Viele wohlhabende Familien des antiken Rom, ließen ihre Villen und Gärten auf dem Pincio bauen.

Piazza del Popolo

Der neoklassizistische Piazza del Popolo (dt. "Platz des Volkes") ist einer der meistbesuchten Plätze in Rom.

Mehr erfahren

Tag 4: Plan für das Beste in Rom

Detail from the Villa… @ Self-photographed, photo by Szilas

Villa Gregoriana

Die Villa Gregoriana ist eine weitläufige Parkanlage in Tivoli bei Rom, die antike römische Elemente mit einer romantischen Gartenanlage…

Villa d’Este

Bei deinem Rombesuch, solltest du auf keinen Fall die Renaissance-Villa in Tivoli verpassen. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 16.

Hadriansvilla

Diese antike Villa wurde im zweiten Jahrhundert durch den römischen Imperator Hadrian gebaut.

Mehr erfahren

Tag 5: Plan für das Beste in Rom

Bahnhof Roma Ostiense

Der Bahnhof Roma Ostiense ist nach dem Bahnhof Roma Termini und dem Bahnhof Roma Tiburtina der drittgrößte Bahnhof der italienischen…

Braccianosee

Der Vulkansee mit kristallklarem Wasser ist ein herrlicher Ort zum Schwimmen, Segeln, Kanu fahren oder einfach am Wasser entspannen.

Mehr erfahren
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt