Aphaiatempel

Lokaler NameΝαός Αφαίας
LageAttika, Griechenland

Das auf einer Bergkuppe gelegene Heiligtum der Aphaia befindet sich auf der griechischen Insel Ägina, zwischen dem Hafen Athens und dem Küstenstrich von Epidauros. Schon in mykenischer Zeit wurden hier der Fruchtbarkeitsgottheit Aphaia Opfergaben dargebracht. Um 570 v. Chr. wurde an derselben Stelle ein steinerner Prostylos-Tempel errichtet, der ungefähr 70 Jahre später durch einen spätarchaischen Peripteros, einen allseits von Säulen umgebenen Tempel, ersetzt wurde. Das Heiligtum verfiel seit dem 1. Jahrhundert v. Chr. Einmalig sind die 1811 entdeckten Giebelskulpturen des Tempels, da die Figuren aus dem Westgiebel noch der Archaik angehören, die des Ostgiebels aber schon der Frühklassik. Sie bilden somit einen wichtigen Anhaltspunkt zur Datierung der Stile. Die Figuren befinden sich heute in der Münchner Glyptothek.

Tags Archäologisches Gelände
Download Download Mehr erfahren
Temple of Aphaea @ Andrei Svecencu Armăsaru
Ab Athen: Tagestour zur Insel Ägina mit Mittagessen ab 155 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Aphaiatempel

Adresse (Unnamed Road), 18010, Greece

Koordinaten 37°45'15.411" N 23°32'0.451" E

Touren und Aktivitäten: Aphaiatempel

Ab Athen: Tagestour zur Insel Ägina mit Mittagessen

Sofortige Bestätigung
ab 155 USD

Acropolis & Museum: Private Guided Tour without Tickets

Gutschein im Handy
Ohne anstehen
Sofortige Bestätigung
ab 35 USD

Acropolis: Entrance Ticket and Guided Walking Tour

Ohne anstehen
Sofortige Bestätigung
ab 46 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt