Badwater

Lokaler NameBadwater Basin
LageKalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

Badwater ist eine Senke im Death Valley in Kalifornien und der tiefste Punkt Nordamerikas mit einer Höhe von 85,5 Metern unter dem Meeresspiegel. Badwater ist ein Überbleibsel des vorzeitlichen Sees Lake Manly.

In der Senke gibt es ein quellengespeistes Becken neben der Straße; das umgebende Salz macht das Wasser ungenießbar – daher stammt der Name Badwater. Im Becken leben Tiere und Pflanzen, wie z. B. Queller, Wasserinsekten und die Badwater-Schnecke. In der Umgebung des Beckens, die nicht ständig von Wasser bedeckt ist, bildet die Kruste des Bodens sechseckige Strukturen aus.

Das Becken ist zurzeit nicht der tiefste Punkt der Senke: Er liegt mehrere Kilometer westlich und verändert seine Position.

Tags Salzteiche
Download Download Mehr erfahren
Tagesausflug ins Death Valley ab Las Vegas ab 215 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Badwater

Adresse 92384, United States

Koordinaten 36°13'48.931" N -116°46'2.832" E

Touren und Aktivitäten: Badwater

Tagesausflug ins Death Valley ab Las Vegas

ab 215 USD

Tagesausflug zum Death Valley Nationalpark für kleine Gruppen ab Las Vegas

ab 219 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt