Bowood House

Lokaler NameBowood House
LageEngland, Vereinigtes Königreich

Bowood House ist ein Landsitz in der Grafschaft Wiltshire im Vereinigten Königreich, zwischen Calne und Chippenham, umgeben von einem großzügigen Park im Stil der Regierungszeit von König George II.

Seit 1754 gehört der Landsitz der Familie Petty-FitzMaurice, deren Familienoberhaupt der Marquess of Lansdowne ist. Zu den bedeutenden Mitgliedern der Familie gehörte William Petty, 1. Marquess of Lansdowne, der britische Premierminister in den Jahren 1782/83.

Die Eigentümer waren nicht nur als einflussreiche Politiker bekannt, sondern auch als großzügige Förderer von Kunst und Wissenschaft: Joseph Priestley war jahrelang als Privatlehrer auf dem Landsitz tätig und isolierte 1774 in Bowood House erstmals das Element Sauerstoff. Der Forscher Jan Ingenhousz verstarb 1799 in Bowood Park.

Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Bowood_House

Adresse (Unnamed Road), SN11 0, United Kingdom

Koordinaten 51°25'42.754" N -2°2'15.575" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt