Burgas-See

Lokaler Nameезеро Вая
LageOblast Burgas, Bulgarien

Der Burgas-See liegt inmitten und westlich der Stadt Burgas. Er trug bis 1942 den Namen „Waja“. Der Burgas-See ist der größte natürliche See in Bulgarien. Er ist ein Liman und liegt auf dem östlichen Nord-Süd-Migrationsweg der Zugvögel, der Via Pontica. Er ist an drei Seiten von der Stadt Burgas umgeben. Seine Länge beträgt 9,6 km, die Breite 4,5 km. Die Wasserfläche des Sees ist 27,6 Quadratkilometer. Der Burgassee hat eine durchschnittliche Tiefe von 0,7 m und eine Maximaltiefe von 1 m.

Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Burgas-See

Adresse Bulgaria

Koordinaten 42°29'50.887" N 27°23'57.528" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt