Cabot Tower

Lokaler NameCabot Tower
LageKanada

Der Cabot Tower ist ein Turm auf dem Signal Hill über der Hafeneinfahrt von St. John’s in Neufundland. Der Turm wurde 1897 zum 400. Jahrestag der Entdeckung Neufundlands durch John Cabot aus rotem Sandstein erbaut und ist heute das Zentrum des Signal Hill National Historic Park.

Ursprünglich wurde der Turm als Flaggenposten für den Hafen der Stadt genutzt, womit eine Tradition fortgesetzt wurde, die 1704 von der britischen Marine auf dem Signal Hill eingeführt wurde. 1901 empfing Guglielmo Marconi unweit des Turms das erste kabellos übertragene transatlantische Signal aus Cornwall, England: den Buchstaben „S“ im Morsecode. Bis in die 1960er-Jahre war im ersten Stock des Turms eine Funkstation untergebracht. Heute beherbergt der Turm ein Geschäft mit Artikeln zur Geschichte des Turms, eine Ausstellung über Marconi und die Sendestation der Society of Newfoundland Radio Amateurs.

Tags Museum
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Cabot_Tower

Adresse 100 Signal Hill Rd, St John's, NL A1A 1B3, Canada

Koordinaten 47°34'11.809" N -52°40'54.873" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt