Cape Cod

Lokaler NameCape Cod
LageYarmouth, Vereinigte Staaten von Amerika

Cape Cod ist eine 878 km² große Halbinsel im Südosten von Massachusetts in den USA.

Zusammen mit einigen kleinen Inseln wie Monomoy Island, Monomoscoy Island, Popponesset Island und Seconsett Island bildet Cape Cod das Barnstable County.

Cape Cod bekam seinen Namen 1602 durch den englischen Entdecker Bartholomew Gosnold, der von der Größe der Kabeljaugründe beeindruckt war. 1620 gingen die Pilgerväter in einem der größten und sichersten Naturhäfen Neuenglands, dem heutigen Provincetown Harbor, an Land. Cape Cod wurde Teil der von ihnen gegründeten Plymouth Colony. 1797 wurde der erste Leuchtturm, das Cape Cod Highland Light errichtet. 1914 wurde ein Kanal – der Cape Cod Canal – gebaut. Die extrem langgestreckte Halbinsel wurde somit vom Festland getrennt und die Durchfahrt von der Cape Cod Bay zur Buzzards Bay und dem Long Island Sound erleichtert.

Download Download Mehr erfahren
Go Boston-Karte ab 57 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Cape_Cod

Official website http://www.capecod.com/

Telefon 1-888-CAPECOD

Adresse 109 Quartermaster Row, South Yarmouth 02664, United States

Koordinaten 41°40'45.887" N -70°12'37.204" E

Touren und Aktivitäten: Cape Cod

Go Boston-Karte

ab 57 USD

Cape Cod Schnellfähre

ab 54 USD

Small-Group Day Trip to Plymouth and Cape Cod from Boston

ab 90 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt