Cheops-Pyramide

Lokaler Nameهرم خوفو
LageGouvernement al-Dschiza, Ägypten

Die Cheops-Pyramide ist die älteste und größte der drei Pyramiden von Gizeh und wird deshalb auch als „Große Pyramide“ bezeichnet. Die höchste Pyramide der Welt wurde als Grabmal für den ägyptischen König Cheops errichtet, der während der 4. Dynastie im Alten Reich regierte. Sie wird zu den Sieben Weltwundern der Antike gezählt; gemeinsam mit den benachbarten Pyramiden der Pharaonen Chephren und Mykerinos ist sie das einzige dieser „Weltwunder“, das bis in die Gegenwart erhalten geblieben ist. Als Bauplatz für sein Projekt wählte Cheops nicht die königliche Nekropole von Dahschur wie sein Vorgänger Snofru, sondern das Gizeh-Plateau.

Altägyptisch wurde die Pyramidenanlage Achet Chufu genannt. Ihre ursprüngliche Seitenlänge wird auf 230,33 m und die Höhe auf 146,59 m berechnet. Da sie in späterer Zeit als Steinbruch diente, beträgt ihre Höhe heute noch 138,75 m.

Tags BezahltMonumentUNESCOErbe
Download Download Mehr erfahren
Die Pyramiden von Gizeh: Tickets mit Einlass ohne Anstehen ab 17 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Cheops-Pyramide

Adresse Egypt

Koordinaten 29°58'44.855" N 31°8'3.258" E

Touren und Aktivitäten: Cheops-Pyramide

Die Pyramiden von Gizeh: Tickets mit Einlass ohne Anstehen

Ohne anstehen
Sofortige Bestätigung
ab 17 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt