Chomolhari

Lokaler Nameཇོ་མོ་ལྷ་ར 绰莫拉日峰 Chomolhari
LageDüna, China

Chomolhari, manchmal auch „Braut des Kangchendzönga“ genannt, ist ein Berg im Himalaya an der Grenze des Kreises Yadong im Autonomen Gebiet Tibet in der Volksrepublik China und des Bezirks Paro in Bhutan. Der Berg liegt am Rande des Jigme-Dorji-Nationalparks.

Der Berg ist heilig für tibetische Buddhisten, die jedes Jahr eine Pilgerfahrt von Phari Dzong zum heiligen See Chomo Lharang in etwa 5.100 m Höhe im Norden des Berges durchführen. Die Nordwand des Chomolhari steigt mehr als 2.700 m über die unfruchtbare Ebene an ihrem Fuße auf.

Obwohl der Berg sehr bekannt ist und einen spektakulären Anblick von der Haupthandelsroute von Indien in das tibetische Pagri-Tal bietet, fanden dort nur sehr wenige bergsteigerische Aktivitäten statt.

Tags Spitze
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Chomolhari

Adresse Bhutan

Koordinaten 27°49'38.717" N 89°16'2.7" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt