Cunetio

Lokaler NameCunetio Romano-British Town
LageMildenhall, Wiltshire, Vereinigtes Königreich

Cunetio war eine kleine römische Stadt in Britannien. Sie lag in der Nähe der heutigen englischen Ortschaft Mildenhall.

Über die Geschichte von Cunetio, das um die Mitte des 1. Jahrhunderts n. Chr. gegründet wurde, ist so gut wie nichts bekannt. Der Ort war anfangs offenbar ein Militärposten; er lag an einer wichtigen Verkehrsroute und erlebte im 2./3. Jahrhundert eine Blütezeit. Er wird im Itinerarium Antonini erwähnt und verfügte über ein nahezu rechtwinkliges Straßennetz, was für eine planmäßige Anlage spricht. Wahrscheinlich war die Ortschaft ein lokales Handelszentrum und spielte eine Rolle für die Steuererhebung. 1978 fand man in Cunetio einen sehr großen, aus etwa 55.000 römische Münzen bestehenden Schatz aus dem späteren 3. Jahrhundert. Dieser Schatz von Cunetio, der allerdings ganz überwiegend Geldstücke von sehr geringem Wert umfasst, befindet sich heute im British Museum.

Tags Archäologisches GeländeNiederlassung
Download Download Mehr erfahren
144 Roman base silver… @ The Portable Antiquities Scheme, Richard Abdy, 2016-10-10 08

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Cunetio

Official Website https://www.pastscape.org.uk/hob.aspx?hob_id=224765

Adresse SN8 2, United Kingdom

Koordinaten 51°25'25.112" N -1°41'23.136" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt