Dammscher See

Lokaler NameDąbie
LagePolen (Landmasse)

Der Dammsche See ist eine Aufweitung der Oder kurz vor deren Mündung. Der rund 15 Kilometer lange und an der breitesten Stelle etwa vier Kilometer breite See beginnt im inneren Stadtgebiet von Stettin, wo die von vielen Flussarmen und -inseln geprägte Oderniederung in einen offenen See übergeht. Kurz oberhalb der Stadt Pölitz findet der Fluss in sein Bett zurück, breitet sich jedoch kurz vor der Mündung in das Stettiner Haff wieder aus.

Der Name des Sees kommt von der Stadt Altdamm auf dem östlichen Oderufer, heute ein Stadtteil von Stettin.

Tags See
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Dammscher_See

Adresse 70, Poland

Koordinaten 53°28'24.126" N 14°39'45.165" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt