Edo-Tokyo-Museum

Lokaler Name江戸東京博物館
LagePräfektur Tokio, Japan

Das Edo-Tokyo-Museum ist ein 1992 gegründetes Museum für die Geschichte von Tokio im Stadtteil Yokoami von Sumida.

Die Dauerausstellung umfasst unter anderem eine Rekonstruktion der Nihonbashi, jener Brücke, die traditionell als Ausgangspunkt aller Straßen in Japan gilt, sowie zahlreiche Modelle der Stadt und Nachbildungen von Häusern aus der Edo-, Meiji- und Shōwa-Zeit.

Das Gebäude erinnert an die Architektur alter Speicherhäuser und liegt in unmittelbarer Nähe der Ryōgoku-Halle und des Bahnhofs Ryōgoku.

Tags EdoGrutt PassJapanische KulturHistorisches MuseumMuseum
Download Download Mehr erfahren
Tokyo: Madame Tussauds Admission Ticket ab 18 USD

Öffnungszeiten

Tue - Sun: 9:30 am - 5:30 pm (7:30 pm on Sat)
Last admission 30 min before closing.

There are free guided tours in seven languages available, however, they must be booked well in advance.

Eintritt

Adults: 600 JPY
Students (college): 480 JPY
Students (high school), seniors: 300 JPY

These fees apply to the permanent exhibition. Special exhibitions may require a surcharge.

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Edo-Tokyo-Museum

Official Website http://www.edo-tokyo-museum.or.jp/en/

Telefon +81 3 3626-9974

Adresse 1 Chome-4-1 Yokoami, Sumida, Tokyo 130-0015, Japan

Koordinaten 35°41'47.195" N 139°47'45.874" E

Touren und Aktivitäten: Edo-Tokyo-Museum

Tokyo: Madame Tussauds Admission Ticket

Sofortige Bestätigung
ab 18 USD

Tokio: Ueno Park Architektur-Tour

Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 70 USD

Bucht von Tokyo: Original-japanische Yakatabune Dinner-Fahrt

Sofortige Bestätigung
ab 123 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt