EL-DE-Haus

Lokaler NameEL-DE-Haus
LageKöln, Deutschland

Das EL-DE-Haus ist ein nach den Initialen seines Erbauers Leopold Dahmen genanntes ursprünglich als Wohn- und Geschäftshaus konzipiertes Haus im Kölner Stadtteil Altstadt-Nord, das als Gestapodienststelle und Gefängnis zwischen 1935 und 1945 zum Inbegriff nationalsozialistischer Schreckensherrschaft in Köln wurde. Seit 1988 beherbergt es das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln.

Tags MuseumZweiter WeltkriegNazismusKriegsmuseumErbe
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Tue - Fri: 10 am - 6 pm
Sat, Sun: 11 am - 6 pm

1st Thu of each month: 10 am - 10 pm

Eintritt

Adults: €4,50
Concession: €2
Children (under 7): free

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/EL-DE-Haus

Official Website https://museenkoeln.de/ns-dokumentationszentrum/default.aspx?s=314

Facebook https://www.facebook.com/ns.dokumentationszentrum.koeln

E-Mail nsdok@stadt-koeln.de

Telefon +49 221 2212 6332

Adresse Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln, Germany

Koordinaten 50°56'25.998" N 6°57'0.175" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt