Festung von Monolithos

Lokaler NameΚάστρο Μονολίθου
LageÄgäis, Griechenland

Monolithos ist ein kleiner Ort im Gemeindebezirk Atavyros im Westen der griechischen Insel und Gemeinde Rhodos. Der Name bedeutet im Griechischen etwa so viel wie „einsamer Fels“. Bekannt ist der Ort vor allem für seine Johanniterfestung.

Die Byzantiner errichteten etwa 1,5 km südwestlich des heutigen Ortes eine Feste, die 1467 von den Johannitern erweitert und von 1480 bis 1489 durch Pierre d’Aubusson restauriert wurde. Heute dient die Burg, die im Übrigen nie eingenommen wurde, als beliebtes Fotomotiv und Aussichtspunkt. Innerhalb der Burgmauern befindet sich eine Kapelle des heiligen Pantaleon.

Tags RuinenSchloss
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Monolithos

Adresse Rodou-Apolakkias, 85108 Atavyros, Greece

Koordinaten 36°7'28.251" N 27°43'33.618" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt