Fort Augustus

Lokaler NameFort Augustus
LageFort Augustus, Vereinigtes Königreich

Fort Augustus ist eine kleine Ortschaft in Schottland mit 621 Einwohnern. Sie liegt am südlichen Ende von Loch Ness. Der Ort ist von Osten über die B862 zu erreichen. Durch Fort Augustus führt die A82 von Glasgow nach Inverness.

Ihren Namen bekam die Siedlung von der Festung Fort Augustus. Diese wurde in den Jahren von 1729 bis 1742 errichtet und nach William Augustus, Duke of Cumberland, dem Schlächter von Culloden benannt.

1867 erwarb Thomas Alexander, 12. Lord Lovat das Fort und nutzte es als Jagdschloss. Sein Sohn, Simon Fraser, 13. Lord Lovat, vermachte das Fort Augustus den Benediktinermönchen. 1876 wurde die Festung Benediktinerkloster. Die letzten Mönche verließen das Kloster im Dezember 1998.

Tags Dorf
Download Download Mehr erfahren
Kleingruppenausflug von Edinburgh zum Loch Ness, ins Tal von Glen Coe und die Highlands ab 59 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Fort_Augustus_(Schottland)

Official website http://www.visitscotland.com/info/towns-villages/fort-augustus-p236671

Adresse A82, Fort Augustus PH32 4, United Kingdom

Koordinaten 57°8'43.153" N -4°40'50.95" E

Touren und Aktivitäten: Fort Augustus

Kleingruppenausflug von Edinburgh zum Loch Ness, ins Tal von Glen Coe und die Highlands

ab 59 USD

Kleingruppenausflug von Glasgow zum Loch Ness, ins Tal von Glen Coe und die Highlands

ab 56 USD

Viagem de dia inteiro ao Lago Ness e Terras Altas da Escócia

ab 60 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt