Fuerte de Samaipata

Lokaler NameFuerte de Samaipata
LageSanta Cruz, Bolivien

El Fuerte de Samaipata ist eine Ruinenstätte der Inkakultur in Bolivien. Sie ist seit 1998 als Weltkulturerbe der UNESCO geschützt. El Fuerte de Samaipata liegt auf einem Berggipfel 1.950 Meter über dem Meeresspiegel in den Ausläufern der Cordillera Oriental. Die Anlage befindet sich in der Nähe der Kleinstadt Samaipata, rund 120 Kilometer südwestlich von Santa Cruz de la Sierra.

Die Anlage von el Fuerte de Samaipata umfasst etwa 40 Hektar und besteht aus einem etwa 200 Meter langen und 40 Meter breiten Sandsteinfelsen und einem südlich des Felsens gelegenen Plateau. In den Sandsteinfelsen sind zahllose Linien, Kanäle, Stufen, Figuren und Tierdarstellungen eingemeisselt, darunter auch zwei lange, parallele Kanäle, die genau in Ost-West-Richtung verlaufen. Auf dem Plateau südlich des Felsens fanden Archäologen zahlreiche Siedlungsreste aus der Zeit bis zu 1.500 v. Chr. Am südlichen Rand der Anlage liegt ein tiefes, schachtartiges Loch, dessen Entstehung und Bedeutung unklar ist.

Tags NiederlassungUNESCOArchäologisches GeländeErbe
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Fuerte_de_Samaipata

Adresse Bolivia

Koordinaten -18°10'53.343" N -63°49'5.192" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt