Glienicker Brücke

Lokaler NameGlienicker Brücke
LagePotsdam, Deutschland

Die Glienicker Brücke über die Havel zwischen Berlin und Potsdam verbindet im Verlauf der Bundesstraße 1 die Königstraße mit der Berliner Straße in der Berliner Vorstadt von Potsdam. Ihren Namen verdankt die Straßenbrücke dem in der Nähe gelegenen ehemaligen Gut Klein Glienicke, an dessen Stelle heute das Schloss Glienicke liegt. Die Fachwerkbrücke wurde Ende 1907 als viertes Bauwerk an dieser Stelle unter dem Namen Kaiser-Wilhelm-Brücke eröffnet, der sich jedoch nicht durchsetzte.

Quer über die Brückenmitte verläuft die Landesgrenze zwischen Brandenburg und Berlin bzw. die Stadtgrenze zu Potsdam. Während der Zeit der Deutschen Teilung erlangte die Glienicker Brücke weltweite Bekanntheit durch den am 11. Februar 1986 spektakulär inszenierten dritten und letzten Agentenaustausch.

Tags BrückeHeritage
Download Download Mehr erfahren
Sowjetisches Potsdam: Privater Rundgang ab 166 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Glienicker_Brücke

Official website http://www.glienicke-bridge.com/

Adresse Glienicke Bridge, 14109 Berlin, Germany

Koordinaten 52°24'48.455" N 13°5'24.818" E

Touren und Aktivitäten: Glienicker Brücke

Sowjetisches Potsdam: Privater Rundgang

Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 166 USD

Sowjetisches Potsdam: Private Tour in der Verbotenen Stadt

Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 161 USD

Potsdam: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

Sofortige Bestätigung
ab 80 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt