Goldene Bulle

Lokaler NameAranybulla-emlék
LageÓpusztaszer, Ungarn

Die Goldene Bulle von Ungarn wurde 1222 von König Andreas II. ausgegeben. Die Gesetze legten die grundlegenden Rechte der Adligen fest, einschließlich des Rechts den königlichen Willen zu missachten, falls dieser widerrechtlich war.

Die Bulle garantierte die Steuerfreiheit der Adligen und der Kirche; die Adligen konnten, mit Ausnahme des Verteidigungsfalls, nicht dazu gezwungen werden, in einen Krieg zu ziehen oder ihn zu finanzieren.

Die Bulle wurde in sieben Kopien angefertigt: für den Papst, für den Templerorden, für den Malteserorden, für den König selbst, für die zwei Erzbischofstühle in Esztergom und Kalocsa und für den Palatin von Ungarn.

Tags DenkmalAnlageArtwork
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Goldene_Bulle_(Ungarn)

Official Website https://www.kozterkep.hu/~/10705/Aranybulla_emlek_Opusztaszer_2001.html

Adresse (Unnamed Road), 6767, Hungary

Koordinaten 46°29'18.909" N 20°5'47.397" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt