Gomantong-Höhlen

Lokaler NameGomantong Cave
LageBorneo, Malaysia

Die Gomantong-Höhlen sind ein stark verzweigtes Höhlensystem im Norden Borneos, im malaiischen Bundesstaat Sabah, 30 Kilometer südlich von Sandakan. Sie liegen in der größten Kalksteinformationen der unteren Kinabatangan-Region. Bekannt sind die Höhlen aufgrund der zahlreichen dort lebenden Fledermäuse und vor allem der Salanganen, schwalbenähnlichen Vögeln, deren Nester der Hauptbestandteil der sogenannten Schwalbennestersuppe sind, einer Delikatesse der Chinesischen Küche. In Sabah gehören die Höhlen zu den bekanntesten Touristenattraktionen. Die Höhlen können das ganze Jahr über besichtigt werden.

Der Hauptteil des Höhlensystems wird durch zwei Höhlen gebildet: Die besser zugängliche wird Simud Hitam genannt und die größere, etwas oberhalb liegendere Simud Putih. Die Namensgebung ist durch den in diesen Höhlen typischen Nesttyp motiviert, in Simud Hitam sind mehr Nester der Schwarznestsalangane zu finden, in Simud Putih sind die Nester der Weißnestsalangane häufiger.

Tags HöhleHidden Gem
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Gomantong-Höhlen

More information on Sabah tourism board website http://www.sabahtourism.com/destination/gomantong-cave

Adresse Malaysia

Koordinaten 5°31'50.428" N 118°4'18.916" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt