Großsiedlung Britz (Hufeisensiedlung)

Lokaler NameHufeisensiedlung
LageBezirk Neukölln, Berlin, Deutschland

Die Hufeisensiedlung im Berliner Ortsteil Britz ist eine Siedlung des sozialen Wohnungsbaus und seit 2008 UNESCO-Welterbe. Sie entstand nach Plänen des Architekten Bruno Taut, des Architekten und späteren Berliner Stadtbaurats Martin Wagner sowie des Gartenarchitekten Leberecht Migge. Sie ist eines der ersten Projekte des sozialen Wohnungsbaues und gilt als eine Ikone des modernen Städtebaus und des Neuen Bauens.

Die Siedlung wurde zwischen 1925 und 1933 in mehreren Bauabschnitten errichtet, von denen die zwischen 1925 und 1930 errichteten ersten sechs Abschnitte seit 1986 gemeinsam als Ensemble unter Denkmalschutz stehen. 2008 wurde die Hufeisensiedlung gemeinsam mit fünf anderen Berliner Wohnsiedlungen zum UNESCO-Welterbe Siedlungen der Berliner Moderne ernannt. Die seit 2010 zudem als Gartendenkmal eingetragene, nach dem zentralen Bauteil in Form eines Hufeisens benannte Siedlung ist außerdem Teil der ab 1925 in direkter Konkurrenz von zwei unterschiedlichen Wohnungsbaugesellschaften…

Tags UNESCOHistorischModerne ArchitekturViertelErbeRegional Heritage
Download Download Mehr erfahren
Berlin: Südost-Welterbe-Architektur-Tour ab 43 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Hufeisensiedlung

Official Website http://www.unesco.de/berliner-siedlungen.html

More information on the UNESCO website http://whc.unesco.org/en/list/1239/

Adresse 37 Lowise-Reuter-Ring, Berlin 12359, Germany

Koordinaten 52°26'52.673" N 13°26'54.203" E

Touren und Aktivitäten: Großsiedlung Britz (Hufeisensiedlung)

Berlin: Südost-Welterbe-Architektur-Tour

Sofortige Bestätigung
ab 43 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt