H. C. Andersens Barndomshjem

Lokaler NameH. C. Andersens barndomshjem
LageOdense, Dänemark

H. C. Andersens Barndomshjem ist die dänische Bezeichnung für das Haus, in dem der dänische Dichter Hans Christian Andersen seine Kindheit verbrachte. Das Haus liegt im Zentrum von Odense in der Munke Møllestræde.

Hans Christian Andersen, der 1805 geboren wurde, wohnte von 1807 bis 1819 in diesem Haus.

Der Raum, in dem Andersen aufwuchs, wurde 1931 als Museum eröffnet. Anlässlich des 200. Geburtstages von H.C. Andersen wurde das Haus 2005 renoviert und durch weitere Ausstellungsstücke ergänzt. Die Einrichtung ist entsprechend den Erzählungen des Dichters in seinen Selbstbiografien eingerichtet. Eine weitere Stube, in der damals eine andere Familie wohnte, zeigt heute Berichte des Dichters über seine Kindheitszeit.

Tags Hans Christian AndersenAusstellungBiographisches MuseumHistorisches GebäudeResidenzMuseum
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Jan 2 - Jun 25, Sep 1 - Dec 30:
Tue - Sun: 11 am - 4 pm

Jun 26 - Aug 31:
Daily: 10 am - 5 pm

Closed on Dec 24, 25, 31 and Jan 1.

Eintritt

Adults: 30 DKK
Children (0 - 17): free

You can buy a combo ticket to Hans Christian Andersen Museum and the Childhood Home for 95 DKK. The visit has to take place the same day.

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/H._C._Andersens_Barndomshjem

Official website http://museum.odense.dk/en/museums/hans-christian-andersens-childhood-home

E-Mail museum@odense.dk

Telefon +45 6551 4601

Adresse Munkemøllestræde 3, 5000 Odense, Denmark

Koordinaten 55°23'40.308" N 10°23'14.163" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt