Hadrianstor

Lokaler NameΠύλη του Αδριανού
LageAthen, Griechenland

Obwohl dieses Marmor-Tor wie ein Tor aussieht, glaube nicht, das es jemals Teil irgendeiner Wand war. Es ist als Denkmal zu Ehren des römischen Kaisers Hadrian errichtet worden, ein großer Verehrer der griechischen Kultur und insbesondere Athens. Er hat dazu beigetragen, ein ganz neues Viertel der Stadt zu bauen.

Zur Zeit seines Baus im Jahre 131 n. Chr. stand das Tor auf dem Weg zwischen der alten Akropolis und dem neugebauten Teil von Athen, vielleicht um eine Grenze zwischen den beiden zu bilden. Beachte die lateinischen Inschriften auf den Seiten des Bogens. Der erste, der der Akropolis gegenüber ist, sagt: "Das ist die Stadt Theseus", während der andere, der in Richtung des unter Hadrians Herrschaft gebauten Gebiets gedreht ist, lautet: "Das ist die Stadt Hadrian, nicht Theseus."

Aus pentelischem Marmor gefertigt, ist der Bogen heute noch gut erhalten und bei den Besuchern als Fotokulisse beliebt.

Tags Antikes RomRömisches AthenTriumph-BogenFreiTorRuinenGriechische ArchitekturDenkmalBogen
Download Download Mehr erfahren
Private Athens Mystery Tour on Trikke ab 69 USD

Eintritt

Free admission.

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Hadrianstor

Adresse Leoforos Vasilissis Amalias 38 Athens 105 57, Greece

Koordinaten 37°58'12.672" N 23°43'55.247" E

Touren und Aktivitäten: Hadrianstor

Private Athens Mystery Tour on Trikke

ab 69 USD

Athens Full Day Tour with Lunch

ab 139 USD

Private Führung: Akropolis

ab 69 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt