Kan’ei-ji

Lokaler Name寛永寺
LagePräfektur Tokio, Japan

Kan’ei-ji ist ein buddhistischer Tempel der Tendai-Richtung auf dem Ueno-Hügel im Stadtbezirk Taitō-ku im Norden Tokios.

Sein Bau wurde unter Tokugawa Iemitsu vom Priester Tenkai im Jahr 1625 bzw. Kan'ei 2 nach dem traditionellen japanischen Kalender errichtet. Die ausgedehnte Anlage wurde während des Boshin-Krieges durch Artilleriefeuer fast völlig zerstört. Das ehemalige Hauptgelände ist heute Park, auf dem Abt- und Mönchsgelände stehen heute die Gebäude des Nationalmuseum Tokios. Der Tempel besteht dahinter in bescheidener Form weiter.

Tags BuddhistischTempelAnbetungsstätte
Download Download Mehr erfahren
Asakusa: Temple Senso-Ji Guided Tour ab 14 USD

Öffnungszeiten

Daily 9 am – 4 pm

Eintritt

Free, contributions welcome

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kan’ei-ji

Telefon +1 3821–1259

Adresse 1–14–11 Ueno Sakuragi, Taitō-ku, Tokyo, Kanagawa-ken, 110-0002, Japan

Koordinaten 35°43'17.74" N 139°46'27.728" E

Touren und Aktivitäten: Kan’ei-ji

Asakusa: Temple Senso-Ji Guided Tour

Sofortige Bestätigung
ab 14 USD

Asakusa: History Tour and Live Performance with Lunch

Sofortige Bestätigung
ab 131 USD

Tokyo: 2-Hour Asakusa Food Hunt & Cultural Tour

Sofortige Bestätigung
ab 98 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt