Kathedrale der Heiligsten Dreifaltigkeit

Lokaler NameSt.Selassie Church, Trinity Cathedral
LageAddis Abeba, Äthiopien

Die Mänbärä-Tsäba'ot-Aga'ïstä-Aläm-Qïddus-Sïllase-Kathedrale ist ein äthiopisch-orthodoxes Kirchengebäude in Addis Abeba, der Hauptstadt Äthiopiens. Erbaut ab 1928 durch die abessinische Kaiserin Zauditu, erinnert sie heute an die Befreiung von der Besetzung des Landes durch Italien 1936 bis 1941.

Der durch Kaiser Menelik II. 1887 als Klosterkirche der Dreifaltigkeit gegründete kreisrunde Vorgängerbau wurde am 22. Dezember 1931 nach einem europäischen Entwurf zu einer Kathedrale ausgebaut, jedoch befinden sich im Inneren Wandmalereien und Glasfenster im typisch äthiopischen Stil. Das 1943 vollendete Bauwerk gilt als die größte und prächtigste aller modernen Kirchen Äthiopiens und ist aufwändig mit Schnitzereien, Mosaiken, Glasmalereien von Heiligen und Aposteln sowie anderen Kunstwerken verziert.

Tags OrthodoxAnbetungsstätteKircheChristlich
Download Download Mehr erfahren
Addis Ababa Guided Walking Day Tour ab 40 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kathedrale_der_Heiligsten_Dreifaltigkeit_(Addis_Abeba)

Adresse (Unnamed Road), Addis Ababa, Ethiopia

Koordinaten 9°1'50.883" N 38°45'59.747" E

Touren und Aktivitäten: Kathedrale der Heiligsten Dreifaltigkeit

Addis Ababa Guided Walking Day Tour

ab 40 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt