Kulundasee

Lokaler Nameозеро Кулундинское
LageSibirien, Russland

Der Kulundasee ist ein Salzsee im Südosten des Westsibirischen Tieflands.

Er liegt in einem abflusslosen Becken in der Kulundasteppe und ist 728 km² groß. Der Spiegel des Kulundasees liegt bei 98 m Höhe, bei einer maximalen Wassertiefe von nur 4 Metern. Die nord-südliche Ausdehnung beträgt etwa 35 Kilometer, die west-östliche 25 Kilometer. Nord- und Westufer sind steil, das Ostufer dagegen flach und versumpft.

Von Osten münden auch die einzigen nennenswerten Zuflüsse, die Kulunda und die Sujetka, in den See. Daneben tritt in der Umgebung des Sees eine Reihe ergiebiger artesischer Quellen zu Tage. Im Süden besitzt der See eine schmale Verbindung zum etwas tiefer gelegenen, 6 Kilometer entfernten Kutschuksee.

Tags See
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kulundasee

Adresse Russia

Koordinaten 52°58'46.092" N 79°32'40.65" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt