Laboratori Nazionali del Gran Sasso

Lokaler NameLaboratori Nazionali del Gran Sasso
LageL'Aquila, Italien

Die Laboratori Nazionali del Gran Sasso sind die größten unterirdischen Versuchslabore zur Untersuchung von Elementarteilchen der Welt und befinden sich im Gran Sasso d’Italia in der Nähe von L’Aquila. Sie bestehen aus drei großen Forschungshallen und einem Bypass-Tunnel mit einem Gesamtvolumen von etwa 180 000 m³. Sie gehören zum Istituto Nazionale di Fisica Nucleare. Die Hallen liegen entlang des Gran-Sasso-Tunnels, über den auch der ebenerdige Zugang erfolgt. Sie sind durch 1400 m Fels des darüberliegenden Abruzzischen Apennin von störender kosmischer Strahlung abgeschirmt. Auf einem mehrere Hektar großen Areal außerhalb des Tunnels im Nationalpark an den Hängen des Gran Sasso sind die Leitung des Labors, Büros, weitere Laborräume, Werkstätten und das Rechenzentrum untergebracht. Derzeit beteiligen sich rund 1000 Wissenschaftler aus über 30 Ländern an den experimentellen Aktivitäten der LNGS und des Gran Sasso Science Institute.

Tags Forschungsinstitut
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Laboratori_Nazionali_del_Gran_Sasso

Official Website https://www.lngs.infn.it/

Telefon +39-0862-4371

Koordinaten 42°25'15.239" N 13°30'58.846" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt