Lake Clark

Lokaler NameLake Clark National Park and Preserve
LagePort Alsworth, Vereinigte Staaten von Amerika

Der Lake Clark ist ein großer langgestreckter See im Südwesten des US-Bundesstaats Alaska an der Westflanke der Aleutenkette.

Der Lake Clark liegt innerhalb des Lake Clark National Park and Preserve. In das nordöstliche Ende mündet der Tlikakila River, in die Turner Bay am Nordwestufer der Chulitna River. Am südlichen Seeende schließt sich der Sixmile Lake an, der über den Newhalen River zum Iliamna Lake abfließt. Der Lake Clark ist etwa 64 km lang und etwa 8 km breit und mit einer Fläche von 370 km² einer der größten Seen Alaskas. Er ist bis zu 322 m tief. Das Wasser des Lake Clark ist trüb durch die Schwebstoffe des Gletscherwassers. Am nördlichen Seeende schneidet das Mündungsdelta des Tlikakila River allmählich den nördlichsten Teil des Sees, den Little Lake Clark, ab. In diesen mündet der Chokotonk River.

Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Lake_Clark

Telefon +1 907 644 3626

Adresse Trapper Turn, Port Alsworth, AK 99653, USA

Koordinaten 60°14'38.044" N -154°17'12.84" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt