Lambertikirche

Lokaler NameSt. Lamberti
LageMünster, Deutschland

St. Lamberti ist eine römisch-katholische Kirche im Stadtkern von Münster. Sie wurde ab 1375, durch örtliche Kaufleute finanziert, als Markt- und Bürgerkirche erbaut und bildet den nördlichen Abschluss des Prinzipalmarktes. St. Lamberti ist der bedeutendste sakrale Bau der westfälischen Spätgotik. Namensgeber ist der heilige Lambert von Lüttich.

Eine Besonderheit sind drei am Turm befestigte Eisenkörbe. In ihnen wurden 1536 die Leichname der drei Anführer des Täuferreichs von Münster Jan van Leiden, Bernd Krechting und Bernd Knipperdolling zur Schau gestellt, nachdem sie auf dem Platz vor der Kirche öffentlich gefoltert und hingerichtet worden waren.

Tags AnbetungsstätteRömisch-KatholischBarrierefreiChristlichKirche
Download Download Mehr erfahren
The British Army in… @ Hewitt (Sgt), No 5 Army Film & Photographic Unit

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/St._Lamberti_(Münster)

Official Website http://www.st-lamberti.de/

Koordinaten 51°57'46.46" N 7°37'43.921" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt