Lough Leane

Lokaler NameLough Leane
LageIrland

Der Lough Leane ist der mit Abstand größte der drei Seen im Killarney-Nationalpark im County Kerry im Südwesten der Republik Irland. Die weiteren Seen sind der Muckross Lake und der Upper Lake.

Der Lough Leane umfasst etwa 19 km²; die drei Seen zusammen kommen auf eine Fläche von 22 km².

Im Lough Leane liegt die Klosterinsel Innisfallen Island mit der Innisfallen Abbey aus dem 7. Jahrhundert; der Name des Sees leitet sich vielleicht von den unterstellten Klosteraktivitäten her. Auf Ross Island, einer früheren weiteren Insel auf der östlichen Seite des Sees, fand bereits in der Bronzezeit der Abbau von Kupfererz statt. Es sind die ältesten bekannten Kupferminen auf den Britischen Inseln.

Tags See
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Lough_Leane

Adresse Ireland

Koordinaten 52°2'30.83" N -9°33'14.51" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt