Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig

Lokaler NameMuseum für Musikinstrumente der Universität Leipzig
LageZentrum-Südost, Deutschland

Das Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig ist ein zur Universität Leipzig gehörendes Museum. Mit seinen über 5500 Bestandseinheiten, rund 10.000 Objekten, unter denen sich neben wertvollen europäischen und außereuropäischen Instrumenten insbesondere kostbare Stücke aus der Zeit der Renaissance und des Barock sowie der Leipziger Bach-Zeit befinden, nimmt es weltweit eine der vordersten Stellen von hohem Rang ein. Heute ist es nach dem Museum in Brüssel und vor dem Museum in der Cité de la musique in Paris das zweitgrößte Musikinstrumenten-Museum Europas.

Das Museum ist unweit der Leipziger Innenstadt im Neuen Grassimuseum am Johannisplatz untergebracht. Das Museum wurde zusammen mit den beiden anderen Museen im Grassi, dem Museum für Völkerkunde zu Leipzig und dem Museum für angewandte Kunst, in das Blaubuch der Bundesregierung unter die „kulturellen Leuchttürme Ostdeutschlands“ aufgenommen.

Tags MuseumMusikmuseum
Download Download Mehr erfahren
Museum für… @ Frank Vincentz

Öffnungszeiten

Tue - Sun: 10 am - 6 pm

Eintritt

Adults: €6
Concession: €3

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Museum_für_Musikinstrumente_der_Universität_Leipzig

Official Website http://mfm.uni-leipzig.de/dt/index.php

E-Mail musik.museum@uni-leipzig.de

Telefon +49 341 97 30 750

Adresse Johannisplatz 5 - 11, 04103 Leipzig, Germany

Koordinaten 51°20'15.823" N 12°23'18.971" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt