Nationalpark Hoge Kempen

Lokaler NameNationaal Park Hoge Kempen
LageMaasmechelen, Belgien

Der Nationalpark Hoge Kempen ist der erste und bislang einzige Nationalpark in Belgien. Der Nationalpark umfasst ein Gebiet von etwa 5750 Hektar im Osten der Provinz Limburg zwischen der Stadt Genk und dem Tal der Maas. Der im März 2006 eröffnete Nationalpark ist Bestandteil des Natura-2000-Netzes besonderer Schutzgebiete.

Heide und Kiefernwälder sowie einige ausgedehnte Wasserflächen prägen die Landschaft, die während der letzten Eiszeit entstand, als die Maas große Mengen von Felsen und Steinen aus den Ardennen hier ablagerte. Der bis zu 70 Meter hohe, 20 Kilometer lange Böschung überblickt das Tal der Maas. Der Menhir auf der Mechelner Heide steht im Nationalpark Hoge Kempen, westlich von Maasmechelen.

Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Nationalpark_Hoge_Kempen

Official site http://www.rlkm.be/en/hoge-kempen

Adresse 3630, Belgium

Koordinaten 50°58'13.537" N 5°38'10.169" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt