Nikkō Tōshō-gū

Lokaler Name東照宮
LageNikkō, Tochigi, Japan

Nikkō Tōshō-gū ist ein Shintō-Schrein in der Stadt Nikkō in der Präfektur Tochigi in Japan. Er ist Tokugawa Ieyasu, dem Gründer der Tokugawa-Dynastie, gewidmet und wurde 1617 erbaut, als Ieyasus Sohn Hidetada Shōgun war. Er wurde vom dritten Shōgun, Tokugawa Iemitsu ausgebaut, dazu gehören die Hauptgebäude des heutigen Schreins. 1999 wurde er von der UNESCO mit anderen Schreinen und Tempeln in Nikkō zum Welterbe ernannt. Ieyasu wird im Nikkō Tōshō-gū verehrt, auch seine Überreste sind hier beigesetzt. Der Schrein ist der berühmteste aller Tōshō-gū in Japan.

Während der Edo-Zeit richtete das Tokugawa-Shōgunat staatliche Prozessionen von Edo bis zum Nikkō Tōshō-gū aus. Im jährlichen Frühlingsfest und Herbstfest werden diese Begebenheiten nachgestellt und sind so bekannt als Prozession der Tausend Krieger.

Tags ShintoismusAnbetungsstätteReligiöses GeländeSchreinBegräbnisstätteUNESCOBuddhistischHistorischErbeBezahlt
Download Download Mehr erfahren
Tagesausflug von Tokio zum Nikko-Nationalpark ab 125 USD

Öffnungszeiten

Some of the buildings are closed for renovations and will reopen around 2020.

General opening hours:
Daily: 8 am - 5 pm (- 4 pm from Nov through Mar)

Eintritt

Shrine: 1300 yen
Mmuseum: 1000 yen
Shrine and museum: 2100 yen

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Nikkō_Tōshō-gū

Information on Japan Guide Web http://www.japan-guide.com/e/e3801.html

Adresse Japan

Koordinaten 36°45'28.189" N 139°35'56.386" E

Touren und Aktivitäten: Nikkō Tōshō-gū

Tagesausflug von Tokio zum Nikko-Nationalpark

ab 125 USD

Highlights von Edo: Nikko National Park und Tagesausflug von Tokio zum Edo Wonderland

ab 137 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt