Ófærufoss

Lokaler NameÓfærufoss
LageIsland, Island

Die Ófærufossar sind zwei Wasserfälle in Island. Sie befinden sich in der Feuerspalte Eldgjá an den südlichen Ausläufern des isländischen Hochlandes.

Die Wasserfälle werden vom Fluss Norðari-Ófærá gebildet, einem Nebenfluss der Skaftá.

Früher spannte sich eine natürliche Basaltsteinbrücke über den unteren der beiden Wasserfälle. Diese stürzte infolge der Schneeschmelze im Winter 1992/1993 ein.

Tags Wasserfall
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ófærufoss

Adresse Iceland

Koordinaten 63°57'51.178" N -18°37'2.349" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt