Paulus-Kloster

Lokaler Nameدير الأنبا بولا
LageGouvernement al-Bahr al-ahmar, Ägypten

Das Anba-Pola-Kloster ist ein koptisches Kloster in Ägypten, benannt nach Paulus von Theben, der als erster christlicher Asket in Ägypten gilt. Der festungsähnliche Bau ist der Tradition nach im 4. Jahrhundert entstanden und liegt in der Ostwüste nahe dem Roten Meer, genauer am Fuß des südlichen Al-Galala-Berges bei El-Safrana. Paulus soll das Kloster 70 Jahre lang bewohnt haben.

Innerhalb der Festung gibt es mehrere Kirchen, die sogenannte „Alte Kirche“, die Abo Sefeen-Kirche und die El Mamlak-Kirche. Letztere wurde 1777 mit zwölf Kuppeln gebaut. Die Bibliothek des Klosters besitzt 764 Handschriften.

Tags ChristlichAnbetungsstätte
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Anba-Pola-Kloster

Adresse Egypt

Koordinaten 28°50'50.763" N 32°33'2.485" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt