Puente de San Martín

Lokaler NamePuente de San Martín
LageToledo, Spain, Spanien

Die Puente de San Martín ist eine mittelalterliche Brücke über den Tajo in Toledo. Die Brücke wurde im späten 14. Jahrhundert vom Erzbischof Pedro Tenorio als westlicher Zugang zu Toledo errichtet und diente als Ergänzung zur älteren, östlich gelegenen Puente de Alcántara. Beide Seiten der Brücke waren mit Türmen stark befestigt, von denen der neuere aus dem 16. Jahrhundert stammt.

Die Sankt-Martin-Brücke überspannt den Tajo in fünf Bögen, wobei der größte in der Mitte eine eindrucksvolle Spannweite von 40,0 m besitzt. Nur sehr wenige Bogenbrücken in der Welt hatten bis dahin diese Marke erreicht.

Tags MittelalterlichBrückeFußgänger
Download Download Mehr erfahren
Geführte Tagestour durch Segovia und Toledo ab Madrid ab 79 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Puente_de_San_Martín_(Toledo)

Adresse Paseo Recaredo, 45002 Toledo, Spain

Koordinaten 39°51'24.151" N -4°2'3.132" E

Touren und Aktivitäten: Puente de San Martín

Geführte Tagestour durch Segovia und Toledo ab Madrid

ab 79 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt