Rochers de Naye

Lokaler NameRochers de Naye
LageVeytaux, Schweiz

Der Rochers de Naye ist ein Berg in den Waadtländer Voralpen oberhalb von Veytaux und Villeneuve, er gilt als Hausberg von Montreux. Das Felsmassiv, dessen höchste Stelle sich bei 2042 m ü. M. befindet, besteht aus Kalkstein. Von Montreux aus führt eine Zahnradbahn auf den Berg, die von der Transports Montreux–Vevey–Riviera betrieben wird. An der Bergstation befindet sich ein Hotel und ein Restaurant sowie ein Gehege zur Beobachtung von Murmeltieren. Vom ganzjährig erreichbaren Gipfel hat man eine Aussicht auf den Genfersee sowie die Bergketten von Jura, die Berner, Freiburger, die Walliser und die Savoyer Alpen. In östlicher Richtung führt ein Bergpfad zum Alpinum La Rambertia und zur Höhle Grotte de Naye.

Das Alpinum La Rambertia ist von Mitte Juni bis Ende September geöffnet. Es hat eine kultivierte Fläche von ca. 3000 m² und befindet sich auf einer Höhe von 1980 m.

Tags SpitzeAussichtspunkt
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Rochers_de_Naye

Adresse 1824, Switzerland

Koordinaten 46°25'54.549" N 6°58'33.783" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt