Roding Valley

Lokaler NameRoding Valley
LageBuckhurst Hill, Vereinigtes Königreich

Roding Valley ist eine oberirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Redbridge. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 4 am Buckhurst Way, unmittelbar an der Außengrenze von Greater London. Im Jahr 2014 nutzten 0,26 Millionen Fahrgäste diese von der Central Line bediente Station, was sie zur am geringsten frequentierte Station des gesamten Netzes macht.Am 1. Mai 1903 eröffnete die Great Eastern Railway eine Vorortseisenbahn von Ilford über Hainault nach Woodford, die sogenannte Fairlop Loop. In den ersten drei Jahrzehnten hielten hier zunächst keine Züge. Die London and North Eastern Railway, die Nachfolgegesellschaft der GER, eröffnete am 3. Februar 1936 den Haltepunkt Roding Valley. Der Name stammt vom Fluss Roding, der in der Nähe vorbeifließt.

Der letzte von Dampflokomotiven gezogene LNER-Zug verkehrte am 29. November 1947.

Tags StationÖffentliche VerkehrsmittelBahnhofU-Bahnhaltestelle
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Roding_Valley_(London_Underground)

Adresse 48 Station Way, Loughton IG9 6LL, United Kingdom

Koordinaten 51°37'1.492" N 0°2'37.519" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt