Rotorblatt

Lokaler NameRotorblatt
LageBezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin, Deutschland

Das Deutsche Technikmuseum wurde 1983 unter dem Namen Museum für Verkehr und Technik eröffnet, den es bis 1996 trug. Das Museum sieht sich als Nachfolgeinstitution verschiedener technischer Museen, die es in Berlin bis zum Zweiten Weltkrieg gab, wie etwa des Verkehrs- und Baumuseums. Das DTMB hat 26.500 m² Ausstellungsfläche auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerks und Güterbahnhofs des Anhalter Bahnhofs. Das Museum wird jährlich von etwa 600.000 Menschen besucht. Den thematischen Schwerpunkt bilden die drei großen Verkehrsbereiche, allerdings möchte das Museum möglichst alle Bereiche der Technik darstellen und verfügt deshalb auch über Ausstellungen z. B. zur Druck-, Nachrichten-, Produktions- und Filmtechnik. Das Museum versteht sich als ein kulturgeschichtliches Technikmuseum, das technische Entwicklungen in ihren Wechselwirkungen zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Geschichte darstellt.

Tags BarrierefreiAusstellung
Download Download Mehr erfahren
Berlin: Skip-the-Line Ticket for German Spy Museum Berlin ab 10 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Stiftung_Deutsches_Technikmuseum_Berlin

Official Website https://sdtb.de/Windstaerken.1897.0.html

Adresse 26 Möckernstraße, Berlin 10963, Germany

Koordinaten 52°29'55.51" N 13°22'44.619" E

Touren und Aktivitäten: Rotorblatt

Berlin: Skip-the-Line Ticket for German Spy Museum Berlin

Ohne anstehen
Sofortige Bestätigung
ab 10 USD

Berlin WelcomeCard: Discounts & Transport Berlin Zones (ABC)

Sofortige Bestätigung
ab 32 USD

Museum Pass Berlin: 3-Day Entry to Over 30 Museums

Sofortige Bestätigung
ab 33 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt