Santa Maria di Collemaggio

Lokaler NameBasilica di Santa Maria di Collemaggio
LageL'Aquila, Italien

S. Maria di Collemaggio ist eine große romanisch-frühgotische Kirche in L’Aquila, berühmt für ihre Architektur, die außergewöhnliche Fassade im Schmuckkästchenstil aus roten und weißen Steinen und das Grab des Ordensgründers und Papstes Coelestin V., der die Kirche gründete. Sie liegt malerisch am Rande der Stadt in einem Park. Als ehemalige Hauptkirche der Ordensgemeinschaft der Coelestiner gehörte sie zu einem Klostergebäude, von welchem heute noch der Kreuzgang und Reste des Refektoriums zu sehen sind. Die Kirche trägt den Titel einer Basilica minor.

Tags AnbetungsstätteRömisch-KatholischChristlichBasilika
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Santa_Maria_di_Collemaggio

Koordinaten 42°20'33.864" N 13°24'17.333" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt