Schmetterlingshorst

Lokaler NameSchmetterlingshorst
LageBezirk Treptow-Köpenick, Berlin, Deutschland

Der Schmetterlingshorst ist eine historische Ausflugsgaststätte im Ortsteil Köpenick des Berliner Bezirks Treptow-Köpenick. Seit Ende der 1990er Jahre wird das 1898 eröffnete, 1943 stark zerbombte und ab 1947 wiederaufgebaute Gartenrestaurant vom Bezirkssportbund Treptow-Köpenick e. V. als gemeinnütziger Schul-, Sport- und Wanderstützpunkt betrieben.

Für Ausflügler bietet die Einrichtung einen Imbissverkauf mit Stühlen, Tischen und Spielgeräten im Garten. In einer angegliederten Halle wird in einer Dauerausstellung eine Schmetterlingssammlung präsentiert. Der Name des Hauses geht auf die Sammlung zurück. Nach Angaben des Betreibers handelt es sich um die zweitgrößte Ausstellung dieser Art in Europa und die größte in Deutschland. Der Schmetterlingshorst liegt im Revier Teufelssee des Forstamts Köpenick der Berliner Forsten am Nordufer des Langen Sees, östlich des Seebads Wendenschloss. Am gegenüberliegenden Südufer des von der Dahme durchflossenen Sees befindet sich das Strandbad Grünau.

Tags BarrierefreiMuseum
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Schmetterlingshorst

Official Website https://www.schmetterlingshorst.de/

E-Mail schmetterlingshorst@berlin.de

Telefon +49-30-61674861

Koordinaten 52°24'45.352" N 13°36'34.176" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt